Gesundheit durch Fitness - EMS Training bei JustFit

Erhöhtes Sterberisiko durch Vitamin-D-Mangel?

Das

Vitamin D

ist sehr wichtig zur Bildung starker und gesunder Knochen.
An einer, in Dänemark durchgeführten Studie, nahmen knapp 95.000
Menschen teil. Die Ergebnisse bestätigen, dass zu wenig Vitamin D
das Sterberisiko zum Teil deutlich maximiert. Besonders ältere
Menschen wird demnach empfohlen zu Vitamin-D-Präparaten zu greifen.

Es wurde weiterhin herausgefunden das Gene dafür verantwortlich sind,
wie viel Vitamin D sich im Blut befindet. Demnach beeinflussen die
Erbanlagen der Menschen den Vitaminspiegel deutlich. Durch
Vitaminmangel ist nicht nur die Sterblichkeitsrate erhöht, sondern
ebenfalls die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung an Krebs.

Somit ist die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten gerechtfertigt.